KEHL - Kontrollierte Energie Haushalts Lösung

KEHL Kontrollierte Energie Haushalts Lösung

Der stetig steigende Energiebedarf sowie die Verknappung und Verteuerung von energetischen Ressourcen zwingt Unternehmen wie auch Privatpersonen immer mehr dazu, ihr Handeln energieeffizient zu gestalten.

Ziel des Projekts „KEHL“ ist es, eine zentralisierte Lösung zu schaffen, welche die Energieversorgung in Industrien und Haushalten erfasst, visualisiert und analysiert. Durch einfache Ermittlung des Energieverbrauchs und die Sensibilisierung des Nutzers können Maßnahmen zur Energieeinsparung abgeleitet und der Energieverbrauch in Haushalten gesenkt werden.
In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, dass nicht nur eine Übersicht des Gesamtverbrauchs, wie es bislang Stand der Technik ist, angezeigt wird, sondern zusätzlich auch eine Darstellung der jeweiligen Energieverbraucher mit ihrer räumlichen Zugehörigkeit gewährleistet wird. Dadurch wird es erstmals möglich, den Energieverbrauch detailliert zu erfassen.
Auf Basis einer Visualisierung wird somit der Energieverbrauch transparent dargestellt und der Nutzer senibilisiert. Durch die Identifikation von Schwachstellen in der Energieversorgung und dem Nutzerverhalten, kann eine erhebliche Energieeinsparung erzielt werden.
Erfahren Sie mehr über Cloud Plattformen und Forschungsprojekte von Actimage.

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter

Immer ganz vorne dabei sein, wenn es Neuigkeiten bzgl. Software-Entwicklung, Events, Projekten von Actimage gibt! Jetzt anmelden

AR Business Lösungen von Actimage

Actimage Arbeitet als eine der ersten IT-Unternehmen an Augmented Reality Anwendungen für die Microsoft HoloLens. Mehr erfahren.

ActiNote 4.0, maßgeschneiderte Software für Außendiensteinsätze

Digitalisieren Sie Ihre Arbeitsprozesse, Daten und Medien. Steigern Sie die Produktivität Ihrer mobilen Mitarbeiter mit ActiNote. Mehr auf der ActiNote Webseite.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder interessieren sich für einen innovativen Arbeitsplatz? Kontaktieren Sie uns:
Tel.: 0049 7851 899 730
Mail