Cookie-Einstellungen


ERFORDERLICHE COOKIES

Diese Cookies sind für die grundlegenden Funktionen der Webseite erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

FUNKTIONELLE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseite-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können.

Datenschutzerklärung


Willkommen auf www.actimage.de,

Actimage GmbH unterstützt seit 1995 Unternehmen bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Informations- und Kommunikationslösungen. Wir bieten Ihnen einfache, mobile und schnelle Software-Lösungen für komplexe und zeitaufwändige Arbeitsschritte. Wir entwickeln und vertreiben die ActiNote-Plattform, eine mobile und cloudbasierte Lösung, die die Bereiche Service und Instandhaltung im Fokus hat.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für die Actimage GmbH von höchster Bedeutung. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten stets im Einklang mit den jeweiligen Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Primär beachten wir dabei die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die für die Actimage GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen sowie anderweitige gültige Rechtsvorschriften.

Die Actimage GmbH verpflichtet sich im Rahmen ihrer Aktivitäten, den Schutz, die Vertraulichkeit und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und Ihre Privatsphäre zu respektieren.

Diese Datenschutzerklärung soll auf transparente Weise beschreiben, warum wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung der Website www.actimage.de erheben und verwenden. Diese Richtlinie gilt für alle Nutzer der Website: www.actimage.de.

Artikel 1 - Begriffsbestimmungen

Innerhalb dieser Datenschutzerklärung haben die oben genannten Wörter oder Ausdrücke die folgende Bedeutung:

Nutzer“: Jede natürliche Person, die Zugriff auf die Website der Actimage GmbH hat, unabhängig davon, wo sie sich befindet und wie sie sich mit der Website verbindet.

Personenbezogene Daten“ (auch "Daten" oder "Informationen" genannt): sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachfolgend "der Nutzer" genannt). Dies schließt alle Informationen und Daten ein, die auf der Website vollständig ausgefüllt, verbreitet und enthalten sind.

Verarbeitung“: jeder Vorgang oder jede beliebige Menge von Vorgängen, die unter Verwendung automatisierter Verfahren durchgeführt und auf personenbezogene Daten oder Datensätze angewandt wird oder werden, wie z. B. Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Abstimmung oder Verknüpfung, Beschränkung, Löschung oder Vernichtung.

Artikel 2 - Kontaktdaten

Verantwortlicher. Die Actimage GmbH, eingetragen im Handelsregister: Amtsgericht Freiburg - HRB Nr. 371763, mit Sitz in der Hafenstraße 3, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland, vertreten durch Herrn Dr. Marc Lott in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer, ist die Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Datenschutzbeauftragter. Die Actimage GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Wenn Sie Fragen oder Wünsche hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Actimage GmbH haben, wenden Sie sich gerne über die unten angegebenen Kontaktdaten an uns:

  • E-Mail: datenschutz-team@actimage.de
  • Post: Actimage GmbH, Datenschutzbeauftragter, Hafenstraße 3, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland.

Artikel 3 - Rechte der betroffenen Person

Liste der Rechte. Die Datenschutz-Grundverordnung oder "DSGVO" gewährt Ihnen bestimmte Rechte bezüglich der von der Actimage GmbH verarbeiteten Daten.

Sie haben das Recht:

-  gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bei Vorliegen eines dort benannten Grundes zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
-  gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.   

Die Ausübung und Durchsetzung dieser Rechte hängt im Einzelnen von den in der DSGVO festgelegten Bedingungen ab.

Ausübung von Rechten. Jeder Antrag auf Ausübung der Rechte der betreffenden Person kann an die Actimage GmbH unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gerichtet werden. Diese Anträge werden kostenlos ausgeübt und werden von der Actimage GmbH so schnell wie möglich und innerhalb eines angemessenen Zeitraums, von einem Monat, geprüft.

Bedingungen. Die Actimage GmbH wird auf jede Anfrage eines Besuchers nach Überprüfung seiner Identität antworten. 

Artikel 4 - Verarbeitung, Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung. Die Actimage GmbH verarbeitet personenbezogene Daten nur für bestimmte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke. Die Actimage GmbH verarbeitet diese Daten nicht in einer Weise, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist. 

Ausführung eines Vertrages. Die Actimage GmbH kann die personenbezogenen Daten seiner Kunden im Rahmen der Durchführung eines Servicevertrages verarbeiten. Der Zweck der Verarbeitung, die Art der erhobenen Daten sowie die Aufbewahrungsfrist sind in dem mit dem Kunden abgeschlossenen Untervertrag angegeben. 

Die Actimage GmbH führt die Datenverarbeitung auch für andere Zwecke, als die strikte Erfüllung von Verträgen durch. In der Tat, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem Rahmen, wie dies für die Erfüllung unserer Ihnen gegenüber bestehenden vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, wie Sie dazu ausdrücklich eingewilligt haben oder wie wir eine sonstige gesetzliche Erlaubnis dafür haben.

Zweck der Verarbeitung. Zu diesem Zweck verfolgt die Actimage GmbH folgende Ziele: 

- Verwalten von Bewerbungen für Jobs oder Praktika, die Sie im dafür vorgesehenen Bereich der Website oder über die E-Mail-Adresse alexandra.schott@actimage.de senden;
- Cookies verwalten;
- Verwalten und überwachen der Stabilität und Leistung unserer Website, um sie zu verbessern;
- Sicherstellung, dass der Inhalt unserer Website für Sie relevant ist und Ihnen so effektiv wie möglich präsentiert wird;
- Verwalten von Abonnements für unseren Newsletter;
- Durchführen von statistische Analysen über die Nutzung dieser Website und die Häufigkeit der Besuche.

Wir verwenden die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erheben, nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder Zwecke, die wir Ihnen bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten mitteilen.

Behandlungsmethoden. Die Datenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computern oder EDV-Tools, wobei die Verfahren und Organisationsmethoden in engem Zusammenhang mit den angegebenen Zwecken stehen.

Ausführliche Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten.

Actimage verarbeitet die folgenden Datenkategorien:

Zweck: Bewerbung um ein Praktikum oder eine Stelle.

Gesammelte persönlichen Daten: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Anschreiben und Lebenslauf.

Rechtsgrundlage: Ihre Zustimmung (Art. 6.1. a) DSGVO).


Zweck: Anmeldung an die Newsletter.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Projekten der Actimage GmbH sowie allgemeine Technologie Themen.

Gesammelte persönlichen Daten: E-Mail (vorgeschrieben), Name und Vorname (fakultativ)

Rechtsgrundlage: Ihre Zustimmung (Art. 6.1. a) DSGVO).


Zweck: Verarbeitung technischer Daten aus organisatorischen und technischen Gründen bei der Nutzung unserer Website.

Gesammelte persönlichen Daten: IP-Adressen der Besucher Anzahl und Name der besuchten Seiten. Die Häufigkeit der Seitenumbrüche Datum und Uhrzeit des Zugriffs Name des verwendeten Browsers Name des Betriebssystems Name der Suchmaschine oder externer Link.

Rechtsgrundlage: Je nach Art der gesammelten Cookies: berechtigtes Interesse des Verantwortlicher (Art. 6.1. f) DSGVO) oder Ihre Zustimmung (Art. 6.1 a) DSGVO).

Empfänger der gesammelten Daten. Die gesammelten Daten sind für die internen Dienste von der Actimage GmbH bestimmt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Wir sind jedoch gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind die Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

Artikel 5 - Aufbewahrung und Löschung von Daten

Aufbewahrung. Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für den Zweck erforderlich ist, zu dem sie erhoben wurden oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Ansonsten werden die personenbezogenen Daten nur solange gespeichert, wie dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wie ein jeweiliges berechtigtes Interesse bei uns besteht oder solange Sie Ihre Einwilligungserklärung nicht widerrufen haben.

Daten zum Newsletter: Ihre E-Mail-Adresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird dann umgehend bei uns gelöscht.
Bewerbungsdaten für Jobs oder Praktika: Mit dem Absenden Ihrer Bewerbungsdaten stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Wir bewahren Ihre Bewerbungsinformationen maximal für einen Zeitraum von 24 Monaten auf, es sei denn, Sie geben Ihre ausdrückliche schriftliche Einwilligung für einen längeren Zeitraum.
Daten von Cookies: Daten von Cookies werden über einen Zeitraum von 50 Monaten gespeichert. Sie können der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen, hierzu beachten Sie bitte die in unserem Artikel 9 vorgesehenen Bedingungen.

Löschung. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht oder anonymisiert, so dass der Nutzer nicht mehr identifiziert werden kann, es sei denn, das Gesetz erlaubt oder verlangt, dass wir bestimmte personenbezogene Daten speichern.

Artikel 6 - Sicherheit personenbezogener Daten

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten sind umzusetzen, wie z.B. Verschlüsselung, eingeschränkte Datenzugriffs- und Aufbewahrungsrichtlinien, verschlüsselte Verbindung per HTTPS, etc..

Artikel 7 - Ort der Verarbeitung und Übermittlung der Daten

Ort der Behandlung. Die Daten werden von einem einzigen autorisierten Mitarbeiter am Hauptsitz von Actimage GmbH verarbeitet: 

Actimage GmbH

Hafenstraße 3

D-77694 Kehl am Rhein

Deutschland

Datenübernahme. Personenbezogene Daten werden unter keinen Umständen zu Gunsten Dritter übertragen, vermietet oder ausgetauscht.

Wenn die Actimage GmbH Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten muss, erfolgt die Übermittlung in Übereinstimmung mit den Vorschriften und mit Zustimmung der betroffenen Personen. 

Artikel 8 - Links

Die www.actimage.de Webseite kann Werbung und andere Inhalte anzeigen, die auf Webseiten Dritter verweisen. Es kann nicht für den Inhalt und die Datenschutzpraktiken von Dritten verantwortlich gemacht werden. Wenn der Besucher auf eine Werbung oder einen Link eines Dritten klickt, verlässt er die Actimage-Webseite und die angegebenen persönlichen Daten werden von dieser Richtlinie nicht erfasst. Es wird daher dringend empfohlen, die Datenschutzerklärung dieses Dritten zu lesen.

Artikel 9 - Verwendung von Cookies

Zur Erinnerung. Cookies sind kleine Dateien, die Websites auf den PCs der Besucher ablegen, um Informationen über Präferenzen zu speichern. Sie können die Navigation verbessern, indem sie es Webseiten ermöglichen, Präferenzen zu kennen oder indem sie es vermeiden, sich bei jedem Besuch bestimmter Websites neu zu verbinden. 

Verwendete Cookies. Die Actimage GmbH verwendet zwei Arten von Cookies:

Google Analytics :  

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Webseite ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) sowie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

DoubleClick DART-Cookie von Google:

 Diese Cookies ermöglichen die Qualität der Werbung zu verbessern. Es gibt verschiedene Typen mit unterschiedlichen Anwendungen. Sie dienen insbesondere dazu, die Relevanz von Anzeigen zu optimieren, Werbekampagnen-Performance-Reports zu verbessern und die Wiederholung von Anzeigen zu vermeiden, die der Nutzer bereits gesehen hat. 

DoubleClick sendet einen Cookie an den Browser nach einem Drücken, Klick oder einer anderen Aktivität, die einen Anruf an DoubleClick-Server erzeugt. Wenn der Browser den Cookie akzeptiert, wird er im Browser gespeichert.

Meistens sendet DoubleClick ein Cookie an den Browser, wenn ein Benutzer eine Seite besucht, auf der DoubleClick-Anzeigen angezeigt werden.

Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Wie Cookies funktionieren. Beim Verwenden von Cookies werden keinerlei unmittelbaren persönlichen Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internet-Protokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Webseiten automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies besuchen. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Browser Cookies annimmt, können Sie diese Möglichkeit in den Browser-Einstellungen abstellen. 

Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Das Abstellen der Cookie-Funktion kann verhindern, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert. Sie sind dann unter Umständen nicht mehr in der Lage, alle Möglichkeiten und Informationen unserer Website zu erreichen.

DeaktivierungDarüber hinaus können Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website oder jederzeit danach in dem dafür vorgesehenen Bereich funktionale Cookies deaktivieren.

Artikel 10 - Verwendung von Twitter Plug-ins

Auf unseren Seiten sind Plug-ins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert. Die Twitter-Plug-ins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht von den tweet-Buttons finden Sie hier: http://dev.twitter.com/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: http://twitter.com/privacy 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Artikel 11 - Social Media Seiten

Actimage-Inhalte auf Facebook, Google+ und Twitter wurden von der Actimage GmbH erstellt und werden täglich verwaltet. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Facebook, YouTube, Google+ und Twitter finden Sie unter den folgenden Links:


Facebook

Facebook Ireland Limited

Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay,

Dublin2, Irlande

Link: https://www.facebook.com/policy.php

 

Google

Google Inc.

1600 Amphithéâtre Parkway

Mountain View, CA 94043, USA

Datenschutz zum Google/Youtube

Link: https://policies.google.com/privacy?hl=fr-CA

 

Twitter

Twitter, Inc.

795, Folsom Straße, bureau 600

San Francisco, CA 94107

Link: https://twitter.com/fr/privacy

 

Artikel 13 - Änderungen der Datenschutzerklärung- und Kontakt

Änderung. Die Actimage GmbH kann Änderungen an dieser Datenschutzpolitik vornehmen. 

Inkrafttreten dieser Datenschutzerklärung: 25. Mai 2018.

 

Kontakt. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte direkt an uns:

- per Post: Actimage GmbH, Hafenstraße 3, D-77694 Kehl am Rhein, Deutschland;

- oder per E-Mail: datenschutz-team@actimage.de.

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter

Immer ganz vorne dabei sein, wenn es Neuigkeiten bzgl. Software-Entwicklung, Events, Projekten von Actimage gibt! Jetzt anmelden

AR Business Lösungen von Actimage

Actimage Arbeitet als eine der ersten IT-Unternehmen an Augmented Reality Anwendungen für die Microsoft HoloLens. Mehr erfahren.

ActiNote 4.0, maßgeschneiderte Software für Außendiensteinsätze

Digitalisieren Sie Ihre Arbeitsprozesse, Daten und Medien. Steigern Sie die Produktivität Ihrer mobilen Mitarbeiter mit ActiNote. Mehr auf der ActiNote Webseite.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder interessieren sich für einen innovativen Arbeitsplatz? Kontaktieren Sie uns:
Tel.: 0049 7851 899 730
Mail